“Ich bin das Minutenwunder – Ich kann alles zeichen!”

26. Juli 2013

Eine kleine, rückblickende Impression von der Extraschicht 2013. Weiterlesen »

Filmdreh im Kantpark

22. Juli 2013

Bei diesen Temperaturen zieht es uns aus dem Atelier in den schönen Kantpark. Im Halbschatten wird geformt und gequetscht, gedrückt und geknetet, bis die fünf kleinen Sequenzen für unseren makaberen Kentfilm stehen. Weiterlesen »

Der fliegende Teppich

23. Juni 2013

Vier Sonntage Vorbereitung,  zwei Wochenenden Durchführung und schon ist alles wieder vorbei.

Geschafft aber zufrieden, schauen wir auf ein gelungenes KinderKulturFestival zurück. Weiterlesen »

Wir ziehen die Strippen!

30. Mai 2013

Man fühlt sich ein bisschen so, als wäre man Teil der Augsburger Puppenkiste. Während der Eine den Hauptdarsteller spielt, sitzt die Andere hinter der Kamera, die Nächste zieht die Strippen über der Kulisse und eine Weitere bringt die ganze Szene in Bewegung. Weiterlesen »

Wolkenbruch oder Lawinengefahr?

21. Mai 2013

Dank unserer fleißigen Handwerker, konnten wir am vergangenen Sonntag mit den Arbeiten an unserem Herzstück für das Kinderkulturfestival beginnen. Die entscheidende Requisite, auf der die Besucher des Festivals “hoch hinaus” steigen können, während wir drum herum fuchteln und die Szene zum Leben erwecken.

Weiterlesen »

JTK und fliegendes Allerlei

18. Mai 2013

Wir bewegen uns langsam auf den Bau eines Bühnenbildes zu. Denn für unseren Auftritt beim diesjährigen Kinderkulturfestival benötigen wir Kulissen und Requisiten. Weiterlesen »

Lasset die Vorbereitungen beginnen!

07. Mai 2013

Es ist schon fast wieder Sommer. Und während wir auf einen sonnigen Mai hoffen, hoffen wir auch auf einen sonnigen Juni. Denn im Juni stehen wir mal wieder in unserem schönen, weißen Zelt im Duisburger Innenhafen und bringen kleinen Kindern große Freude. Weiterlesen »

JTK on Tour – Geräuschhafte Improvisation

26. April 2013

So manch einer ist mit 15 Jahren noch nicht in den Genuss experimenteller Musik gekommen. Das lässt sich natürlich ändern. Und aus eben diesem Grund haben wir letzte Woche den Weg nach Ruhrort auf uns genommen. Weiterlesen »

Erst Voodoo, dann Footoo

09. April 2013

Vor langer, langer Zeit wurde ein hübscher junger Mann von mehreren Visagisten und Visagistinnen gepudert und gestriegelt, um anschließend neben einer hübschen jungen Damen aus Gips zu posieren. Weiterlesen »

Kunst und Wissenschaft

05. April 2013

Ganz klein und vorsichtig nähern wir uns der Wissenschaft. Letzten Sonntag wurde nicht nur Gips gegossen und Blech bearbeitet, sondern es wurden auch Kristalle gezüchtet. Oder zumindest wurde der Grundstein dafür gelegt. Weiterlesen »