Das KinderKulturFestival 2011- wir waren dabei!

Für das 14. KinderKulturFestival in Duisbrug hatten wir uns von Jugend trifft Kunst eine galaktische Mission vorgenommen: Wir wollten den Kindern, die zu uns an den Stand kommen das Fliegen in galaktischen Höhen beibringen.

Unser Geheimnis: die Stop-Motion Technik.

Von Rafael Kurella

Unser Fazit der Aktion:
Viele interessierte Besucher, die zu uns an den Stand kamen und über 200 Kinder, die einen Film mit uns gedreht haben.
Das Ergebnis gab es dann von uns fertig geschnitten, mit Musik unterlegt und mit individuellem Vor-/Abspann, als CD kostenlos zum mitnehmen und immer wieder angucken.

Man konnte an beiden Wochenenden des Festivals an unserem Stand kommen.

Wir hatten ein Wochenende mit sehr schlechtem und eins mit wiederum sehr gutem Wetter und viel Sonnenschein. Das lockte dann auch die Besucher aus den Häusern und damit zu uns!
Bei uns war immer was los!

Und war das Wetter mal schlecht, haben wir mit unserer Stimmung im Zelt, schön Wetter gemacht!
Und als einmal die Sonne hoch am Himmel stand, konnten wir gar nicht unseren Augen trauen … Was war denn das ? Richtig! Ein Zeppelin mit unserem Logo!

(Ein berühmtes Bilderbearbeitungsprogramm machts möglich ;) ).

Nicht nur Kinder, sondern auch ältere Generationen hatte Spaß am fliegen,
und selbst die Jüngsten haben sich dieses tolle und einzigartige Erlebnis nicht entgehen lassen.

Wir danken noch einmal allen, die mitgemacht haben und die uns ihre Filme/Fotos zur Veröffentlichung auf diesem Blog zur Verfügung gestellt haben.

Einige Impressionen des 14. KinderKulturFestivals 2011 in Duisburg gibt es jetzt nochmal als Film zusammengeschnitten:
Viel Spaß beim anschauen :)

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort