Der Düsseldorfer Rundgang 2012

Bis vergangenen Sonntag waren in der Düsseldorfer Kunstakademie die Werke der Studenten zum Abschluss des Semesters zu bewundern. Wir von JTK haben es leider nicht geschafft, alle gemeinsam zum Rundgang zu gehen, da wir am Sonntag zu sehr mit unserem Geheimprojekt beschäftigt waren. Also strömten die JTKler getrennt aus und ich machte mich auf den Weg nach Düsseldorf.

Von Maxi Remy

Ich suchte mir Begleitung, um mich in der Kunstakademie mal umzusehen. Ich war begeistert! Allerdings konnte ich leider nicht alles sehen, da es sehr viele Kunstwerke, also auch zu viele Eindrücke auf einmal aufzunehmen gab. In vier Stockwerken mit lichtdurchfluteten Ateliers wurden die Bilder, Filme, Skulpturen und vieles mehr präsentiert. Im Nachhinein ärgere ich mich schon ein bisschen, dass ich mir nicht mehr Zeit genommen habe.
Die Ausstellung war wie jedes Jahr sehr gut besucht, so dass es auch Spaß machte, nebenbei die verschiedenen Besucher zu beobachten. Unterschiedliche Menschen jeden Alters schlenderten durch die Gänge.
Beim nächsten Mal werde ich jedenfalls wieder auf der Matte stehen und mir auf jeden Fall mehr Zeit nehmen.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort