Wolkenbruch oder Lawinengefahr?

Dank unserer fleißigen Handwerker, konnten wir am vergangenen Sonntag mit den Arbeiten an unserem Herzstück für das Kinderkulturfestival beginnen. Die entscheidende Requisite, auf der die Besucher des Festivals “hoch hinaus” steigen können, während wir drum herum fuchteln und die Szene zum Leben erwecken.

Damit das ganze Gerät nicht zusammenbricht, während ein achtjähriges Kind darauf sitzt, ist ein ordentlich stabiles Gerüst notwendig, um unseren fliegenden Teppich zusammen und vor allem in der Luft zu halten. Das muss natürlich kaschiert werden!

Und so schwebt unser Teppich – nach dem Einsatz von sehr viel Kleister und sehr viel Watte – nun auf einem wolkenähnlichen Gebilde. Man könnte unsere Wolke allerdings auch mit einer Lawine verwechseln… Aber warum nicht? Fliegender Teppich im Snowboard-Einsatz geht ja auch.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort