Kunst und Wissenschaft

05. April 2013

Ganz klein und vorsichtig nähern wir uns der Wissenschaft. Letzten Sonntag wurde nicht nur Gips gegossen und Blech bearbeitet, sondern es wurden auch Kristalle gezüchtet. Oder zumindest wurde der Grundstein dafür gelegt. Weiterlesen »

Harlem Shake im Lehmbruck-Trakt

30. März 2013

Ohne Worte.

JTK on Tour – Zeche Zollverein

19. März 2013

Etwa 20 Kilometer Luftlinie und ca. 40 Minuten Reise mit dem Nahverkehr vom LehmbruckMuseum entfernt, liegt die schöne Zeche Zollverein in Essen. Nicht all zu weit weg. Und da wird es mal Zeit, dass jeder JTKler, der noch nie zuvor dort gewesen ist, jetzt mit uns hinfährt.

JTK on Tour! Weiterlesen »

G I P S

18. März 2013

Ein Material, das zunächst erst einmal staubig ist, bei richtiger Anwendung flüssig wird, um dann wieder steinhart zu werden. Und die Temperatur ändert es auch noch.

Gips. Fast wie Zauberei.
Weiterlesen »

Baustellen-Hopping

06. März 2013

Manchmal muss an mehreren Baustellen gleichzeitig gearbeitet werden.

Wie letzten Sonntag zu Beispiel.

Die Eine versucht, gewagte Versuchsergebnisse in Form von Zeichnungen aufs Papier zu bringen. Während die Andere angefangene, plastische Arbeiten mit Acrylfarbe vollendet. Weiterlesen »

Tatort: Museum

25. Februar 2013

Sonntag, 17. Februar 2013: ein Besucher schlendert durch das LehmbruckMuseum. Er steuert geradewegs auf den Lehmbrucktrakt zu, passiert die Garderobe und die Toiletten, als ihm etwas Merkwürdiges zu Ohren kommt.

Stimmen aus der Abstellkammer.
Weiterlesen »

Großes aus kleinen Schnipseln

14. Februar 2013

Der Februar ist da. Der richtige Schnee ist in unserer Region schon vor einer Weile geschmolzen und sich jetzt nicht ganz sicher, ob er noch einmal wieder kommt. Bei diesen Temperaturen kann man ruhig mal wieder Eis essen. Zumindest wenn jemand Geburtstag hat!

Weiterlesen »

Seid echt! – Poetry-Slam im LehmbruckMuseum

05. Februar 2013

„Seid echt!“ war der Spruch, den Lütfiye Güzel den Schülern auf den Weg gab und sie dazu ermutigte, so zu schreiben, dass es ihnen und nicht den anderen Leuten gefällt, sodass für den Poetry-Slam fleißig an weiteren Gedichten geschrieben wurde. Eine neue Art Gefühle und Gedanken auszudrücken wurde geschaffen und die Angst, diese der Öffentlichkeit zu zeigen, genommen.

von Kira Gerke (Max-Planck-Gymnasium, Duisburg)

Weiterlesen »

Neujahrspost

18. Januar 2013

Mitte Januar ist noch nicht zu spät, um ein paar nette Neujahrsgrüße zu verschicken. Und was könnte die Freunde über die empfangene Post noch mehr steigern, als schönes Briefpapier oder eine interessante Postkarte?

Ein Grund für uns, unseren JTK-Postkartenstand im Museumsshop zum neuen Jahr hin aufzufrischen.

Weiterlesen »

“Im Farbenrausch – Munch, Matisse und die Expressionisten”

21. Dezember 2012

Die aktuelle Ausstellung des Museum Folkwang in Essen stellt die Entstehung und Entwicklung des Expressionismus in elf kleinen Räumen dar.

“Orgie der reinen Farbtöne” – so beschrieb Kunstkritiker Louis Vauxcelles das neuartige Kapitel der Kunst, welches Anfang des 20. Jahrhunderts mit den ausgestellten Werken begann.

Die Ausstellung läuft bis zum 13. Januar 2013.

von Filiz Delkus

Weiterlesen »