Mit ‘banksy’ getaggte Artikel

Das Märchen vom Kreislauf des Lebens und der Straßenkunst

Samstag, 14. August 2010

Auf dem Weg zur Arbeit, ins Fitnessstudio, zu Freunden oder aus dem Bahnfenster, überall sind sie sichtbar: Schlechte Graffitis. Dem setzt Streetart Künstler BLU ein Ende: Zuvor langweilige Häuserwände werden zu bunten und aussagekräftigen Kunstwerken. Die Entstehung eines Graffitis zu einem Stopmotion-Film über den Lebensverlauf. Nicht nur in Berlin, sondern auch in Warschau, Madrid, Milano, Barcelona, Prag, Linares, London, Eindhoven und vielen weiteren Städten sind seine bemalten Häuserwände zu finden.

Von Jessica Anne Lambertz

(weiterlesen…)

Straßenkunst und ,,Banksy”

Freitag, 26. Februar 2010

Banksy ist das Pseudonym eines seit mehreren Jahren anonymen Street-Art Künstlers. Über die Welt verteilt, aber vorallem in England, gibt er mit seinem Schablonengraffiti und Plakaten an großen und auch kleinen Fassaden oftmals politische Statements ab, oder verschönert diese mit deutlich anspruchsvoller, moderner Kunst. Bekannt geworden ist er in London, seiner mutmaßlichen Heimat, in der seine Werke viele wichtige Gebäude schmücken.

Von Filiz Delkus

(weiterlesen…)